Technologien

Produzione macchine per conto terzi e componenti meccanici e industriali

ROHSTOFF-MANAGEMENT

In der Abteilung für Zuschnitt werden die Rohmaterialien gemäß den von der Fertigung vorgegebenen Spezifikationen organisiert und vorbereitet. Ab dem Zeitpunkt des ersten Zuschnitts des Rohlings, wird die Rückverfolgbarkeit des Produktes mit Hilfe von spezifischen Codes und Farben gewährleistet. Dieser Aspekt ist für die Erfüllung der Kundenerwartungen extrem wichtig, die vor allem auch in der Lebensmittelverpackungsbranche heute immer anspruchsvoller werden. Daher ist es von höchster Bedeutung, die Herkunft und die verschiedenen Fertigungs- und Vertriebsphasen nicht nur für das Produkt, sondern auch für das Rohmaterial auf sämtlichen Begleitdokumenten lückenlos und vollständig zu dokumentieren. Hauptsächlich werden bei CMS Edelstahl (AISI 304 und AISI 316), Baustahl, Aluminium sowie Kunststoffmaterialien verarbeitet. Der Zuschnitt erfolgt mit Hilfe von Band- und Kreissägen mit einer Schnittlänge bis maximal 300 mm.

Produzione macchine per conto terzi e componenti meccanici e industriali

BLECHBEARBEITUNG UND LASERSCHNEIDEN

Dank der langjährigen Erfahrung und einschlägigen Branchenkenntnis, bietet CMS seinen Kunden das gesamte Leistungsspektrum innerhalb der Blechbearbeitung an: angefangen beim Laserschneiden über die Feinbearbeitung, bis hin zum Abkanten und zum Schweißen. Zu unserem hochmodernen Maschinenpark gehört eine Laserschneidmaschine mit Abmessungen bis 1500 mm x 3000 mm, mit der wir Edelstahlbleche bis 20 mm Dicke, Eisenbleche bis 25 mm Dicke und Aluminiumbleche bis 10 mm Dicke verarbeiten können.
Daneben verfügen wir über eine Abteilung für die Feinbearbeitung der Bleche, um lasergeschnittene Komponenten zu satinieren und zu bürsten, eine Abkantpresse mit 230 Tonnen Presskraft und einer maximalen Länge von 3200 mm sowie eine Abteilung zur Durchführung unterschiedlichster Schweißverfahren an Blechkomponenten und Baugruppen. Vervollständigt wird dieses Angebot durch eine separate Abteilung zur Durchführung von abschließenden Gewinde-, Bohr- und Fräsarbeiten an den fertigen Komponenten.
Dank der fundierten Fachkenntnis und Erfahrung unserer Mitarbeiter in der Blechbearbeitung, können wir stets auf das bestmögliche Verfahren zur Herstellung des gewünschten Produkts zurückgreifen und gleichzeitig optimale Ergebnisse in punkto Zeit, Kosten und Qualität gewährleisten. Mit Kompetenz und Know-how antwortet unser Team reaktionsschnell und flexibel auf die unterschiedlichsten und anspruchsvollsten Kundenwünsche und macht somit deutlich, worin das eigentliche Geheimnis für das hohe Maß an Qualität in der Blechbearbeitung bei CMS besteht.

Pipes bending

ROHRBIEGEN

Angefangen bei der Planung, über das Rüsten der Maschine bis hin zum eigentlichen Biegevorgang: bei unseren innovativen Biegemaschinen kommen modernste Kontrollsysteme und Messvorrichtungen zur Winkelprüfung zum Einsatz. Neben der unzweifelhaften Steigerung der Bedienerfreundlichkeit durch mehr Sicherheit, Schnelligkeit und Effizienz mit einfachen und intuitiven Befehlen, ermöglichen diese Optionen sicherlich auch ein höheres Maß an Flexibilität in der Produktion. Wir sind in der Lage, Edelstahlrohre mit einem Durchmesser bis maximal 80 mm zu biegen.

Saldatura

TIG-/MIG-SCHWEISSEN

Um dem Kunden stets das optimale Verfahren für die betreffende Anforderung anbieten zu können, ist CMS in der Lage, unterschiedlichste Schweißarbeiten im TIG- und MIG-Verfahren auf Edelstahl und Aluminium durchzuführen. Insbesondere führen wir Schweißarbeiten im Hand-, Kreis- und Orbitalverfahren mit entsprechenden Positionierern an Rohr- und Metallbaugruppen von kleinen und mittleren bis großen Stückgewichten durch. Qualität ist für uns ein Schlüsselfaktor; daher haben wir uns der kontinuierlichen Steigerung unseres Wissens und Know-hows im Bereich der Schweißnähte verschrieben und verfügen über hoch spezialisierte und qualifizierte Mitarbeiter, die eine anspruchsvolle Ausbildung am Italienischen Institut für Schweißtechnik in Genua durchlaufen haben. Mit einem Höchstmaß an Expertise und Genauigkeit ist unser Team daher in der Lage, spritzerlos und mit höchster Nahtpräzision zu arbeiten und dabei gleichzeitig ein Maximum an Flexibilität und Produktivität sowohl bei Schweißarbeiten an kleinen wie auch großformatigen Werkstücken an den Tag zu legen.

Produzione Componenti meccanici e industriali

ROBOTERSCHWEISSSTATION

Konstante Innovationsbemühungen sind heute Voraussetzung für das Wachstum eines Unternehmens. Diese Philosophie haben wir uns zu eigen gemacht und uns für umfassende Investitionen in robotergestützte Technologie entschieden. Aus diesem Grund verfügt CMS über eine robotergesteuerte Schweißstation mit insgesamt 3 Stationen mit TIG- und MIG-Schweißverfahren, wobei es sich hierbei um zwei Drehtische und eine Kipp-Drehstation handelt. Die Insel verfügt über eine Nutzlänge von insgesamt 12 Metern, einen Panasonic-Roboter VR-008G2 mit einem Nutzradius von 1547 mm in Bezug auf die Gelenkmitte sowie eine Schweißnaht-Suchfunktion und die Möglichkeit zur Verwendung einer Brenner-Wechselvorrichtung (TIG, MIG, TIG mit Kaltdrahtzuführung).

Produzione Componenti meccanici e industriali

ROBOTER-ENTGRATSTATION

Im Sinne einer konstanten Erneuerung des Maschinenparks und der ständigen Anpassung an technologische Fortschritte, hat sich CMS für eine robotergesteuerte Entgratstation entschieden. Robotergestützte Technologie schafft heute einen echten Mehrwert und trägt zur Verbesserung der Produktionsstandards und Fertigungszyklen bei. Damit wird die Robotik nahezu unverzichtbar, wenn es darum geht, auch die Produktionsanforderungen der anspruchsvollsten Kunden optimal zu erfüllen. Neben zahlreichen technologischen Besonderheiten, besitzt die Entgratstation unter anderem eine tragbare und Windows-basierte Programmiereinheit, einen elektromechanisch gesteuerten Zwei-Stationen-Positionierer mit drei rotativen Achsen sowie ein lasergestütztes System zur Positionserfassung des Werkstücks. Daneben besteht die Möglichkeit zum Wechsel der für die Oberflächenbearbeitung der Werkstücke eingesetzten Schleifmittel mit Hilfe einer Werkzeug-Wechselvorrichtung.

Turning

DREHEN

Die im Laufe der Jahre erworbene Fertigungskompetenz kommt in hochpräzisen Produkten zum Ausdruck. Unsere Drehabteilung ist mit einem leistungsstarken Higtech-Maschinenpark mit CNC- und Parallel-Drehmaschinen ausgestattet, mit denen wir jedwede produktionstechnische Herausforderung exakt und extrem flexibel meistern können, unabhängig davon, ob es sich um klein- oder großformatige Werkstücke handelt. Insbesondere verfügen wir über zwei CNC-Drehmaschinen mit einer Drehlänge von bis zu 1000 mm und einem Drehdurchmesser von max. 380 mm; für eine zusätzliche Steigerung des Automatisierungsgrades und der Fertigungsgeschwindigkeit ist eine der beiden Maschinen mit einem automatischen Stangenlader ausgestattet. Zu unserer Ausstattung gehören zudem eine Drehmaschine mit einem Hub von 2100 mm und einem Drehdurchmesser von max. 680 mm sowie zwei Multitasking-Drehzentren in Doppelspindel-Ausführung, die sowohl Dreh- als auch Fräsarbeiten ausführen und einen Hub von 1000 mm und einen Drehdurchmesser von max. 660 mm aufweisen. Sämtliche Drehprozesse werden konstant von qualifizierten Mitarbeitern überwacht, die gegebenenfalls sofort eingreifen, um in sämtlichen Bearbeitungsphasen ein optimales Ergebnis zu gewährleisten.

Fresatura

VERTIKALE FRÄSZENTREN IN 3- UND 5-ACHSAUSFÜHRUNG

Wir führen CNC-Fräsarbeiten sowohl mit 3-Achs- als auch mit 5-Achs-Bearbeitungszentren durch, um mechanische Bauteile herzustellen, die ein hohes Maß an Genauigkeit erfordern. Die 3- und 5-Achs-Fräsbearbeitung wird dabei von hoch komplexen Highspeed-Fräszentren übernommen. Unser Maschinenpark umfasst Fräszentren der jüngsten Generation für das gesamte Leistungsspektrum im Bereich Fräsen; insbesondere verfügen wir über ein vertikales Fräszentrum mit einem Hub der X-Achse bis 3000 mm sowie ein vertikales Fräszentrum mit Schwenkkopf und Drehtisch für 5-Achs-Bearbeitungen und einem Hub der X-Achse bis 3000 mm. Hoch qualifiziertes Personal und mehr als vierzig Jahre Erfahrung in extrem komplexen Bearbeitungen ermöglichen uns, schnell auf die Wünsche der anspruchsvollsten Kunden zu reagieren.

Centri di lavoro

HORIZONTALE BEARBEITUNGSZENTREN MIT MEHRPALETTEN-SYSTEM

Innerhalb unseres Maschinenparks übernehmen die Bearbeitungszentren als unbestrittene Stars in der Riege moderner Werkzeugmaschinen sicherlich eine Schlüsselrolle. Zur erfolgreichen Bewältigung großer Fertigungslose können wir auf Bearbeitungszentren mit Mehrpaletten-Speichersystemen zurückgreifen, um auch an Bauteilen mit großen Abmessungen Fräsbearbeitungen durchführen zu können. Unsere Bearbeitungszentren verbinden Spitzentechnologie mit maximaler Flexibilität, höchster Genauigkeit und extremer Leistungsfähigkeit: drei Eigenschaften, die in unseren Geschäftsfeldern sicherlich ausschlaggebend sind und in erheblichem Maße zur Produktivität unseres Unternehmens beitragen. Insbesondere verfügen wir über ein horizontales Bearbeitungszentrum mit 5-Paletten-System mit Drehkopf und einem Hub der X- Achse bis 3100 mm sowie ein horizontales Bearbeitungszentrum mit 2-Paletten-System mit Drehkopf und einem Hub der X- Achse bis 3100 mm.

Darüber hinaus können wir auf leistungsstarke Multifunktions-Bearbeitungszentren zurückgreifen, die sich durch herausragende technische Merkmale in punkto Produktivität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit auszeichnen und uns somit in die Lage versetzen, den immer höheren Qualitätsanforderungen unserer Kunden stets optimal zu entsprechen. Im Einzelnen handelt es sich hierbei um zwei Maschinen mit 2-Paletten-System mit einem Hub bis 700 mm, eine Maschine mit 6-Paletten-System mit einem Hub der X-Achse bis 700 mm, eine Maschine mit 16-Paletten-System mit einem Hub der X-Achse bis 1000 mm, eine Maschine mit 20-Paletten-System mit einem Hub der X-Achse bis 1000 mm und eine Maschine mit 2-Paletten-Sytem mit einem Hub der X-Achse bis 1000 mm. Das Know-how und die Erfahrung unserer qualifizierten Mitarbeiter, gepaart mit modernster Programmierungssoftware, erlauben uns eine treffsichere Komplexitätsanalyse der zu bearbeitenden Maschinenbauteile, um so das passende Präzisionsfräsverfahren auszuwählen, die Rüstzeiten der Maschine zu minimieren und gleichzeitig eine optimale Oberflächengüte zu erzielen.

Passivazione

OBERFLÄCHENBEHANDLUNGEN PASSIVIERUNG, ELEKTROPOLIEREN, BEIZEN

CMS verfolgt in Bezug auf sämtliche Unternehmensprozesse einen konstanten und ganzheitlichen Qualitätsansatz; daher kommt auch der Oberflächenbeschaffenheit mit ihrem entscheidenden Einfluss auf die Leistungsfähigkeit eines Produktes, eine strategische Bedeutung zu. Bei CMS hat man daher für die Oberflächenbehandlung der Metalle einen eigenen Bereich ausgerüstet. Zu diesem Zweck stehen im Bereich Oberflächenbehandlung innerhalb der Fertigung spezifische Wannen für das Beizen, die Passivierung und das Elektropolieren bereit. Insbesondere handelt es sich hierbei um zwei Wannen für das Beizen mit Abmessungen bis zu 3000 mm x 1500 mm, zwei Wannen für die Wäsche und Entfettung der Werkstücke mit Abmessungen bis zu 3000 mm x 1500 mm, eine Wanne für die Passivierung mit Abmessungen bis 1500 x 1500 mm sowie eine Wanne für das Elektropolieren mit Abmessungen bis 1500 mm x 1500 mm. Diese Behandlungen sind von grundlegender Bedeutung, um vollkommen rückstandsfreie und gleichförmige sowie vor Witterungseinflüssen oder Korrosion geschützte Werkstückoberflächen zu erhalten.

Marcatura Laser

LASER-KENNZEICHNUNG

Qualität ist in sämtlichen Phasen der Unternehmensprozesse unser übergeordnetes Ziel; vor diesem Hintergrund kommt dem Aspekt der Rückverfolgbarkeit eine unverzichtbare Rolle zu. Die Rückverfolgbarkeit steht und fällt mit der Kennzeichnung. Diese erfolgt bei uns über hochleistungsfähige Laser-Markierer, mit denen die Produkte durch eine Nummerierung gekennzeichnet werden. Durch die Automatisierung der Kennzeichnungsprozeduren, erreichen wir ein hohes Maß an Kontrolle über unsere Produkte. Mit Hilfe spezifischer Laserstrahlquellen mit hoher Laserleistung, die für eine präzise Beschriftung unerlässlich sind, erreichen wir optimale Ergebnisse nicht nur in punkto Schnelligkeit, sondern auch bei der Sicherheit, die dank einer mit Absaugvorrichtung ausgestatteten Kabine gewährleistet wird. Mit unserem Laserbeschriftungssystem sind wir in der Lage, auch sehr große Beschriftungen bis 200 mm x 200 mm auf sehr großen Komponenten durchzuführen. Je nach Kundenwunsch, können einfache Nummern oder auch komplexe Logos oder Schriftzüge realisiert werden.

Sala metrologica

MESSRAUM MIT ZEISS- / DEA-AUSSTATTUNG

Konstante und gezielte Investitionen in neuste Technologien gestatten uns eine ständige Überwachung der Qualität unserer Produkte. CMS verfügt daher über einen klimatisierten Messraum, in dem genau definierte Raumtemperatur- und Luftfeuchtigkeitswerte stabil gehalten werden, um eine absolut zuverlässige Messgenauigkeit bei Abmessungsprüfungen zu erhalten. Wir verfügen über das vollständige Spektrum des erforderlichen Messinstrumentariums, um die Konformität des Produktes mit den Konstruktionsvorgaben zu prüfen: angefangen bei spezifischen Messinstrumenten – wie einem optischen Messgerät, einem Rautiefenmesser, einem Glätteprüfer, einem Härteprüfgerät, einem Höhenmesser, einem Spektrometer – bis hin zu dreidimensionalen Messapparaten von DEA und ZEISS für die Messung von dimensionellen und geometrischen Toleranzen, mit automatischer Erstellung des Testberichts. Dabei sind wir in der Lage, Komponenten mit Abmessungen bis zu 3000 mm x 1500 mm zu messen. Die Programmierung dieser Maschinen erfolgt mit Hilfe spezifischer dreidimensionaler Modelle und der dazugehörigen Software, mit der ein entsprechendes Prüfprogramm im Autoteach-Verfahren erstellt werden kann.

Unser Maschinenpark.

Laden Sie unseren riesigen Maschinenpark herunter und entdecken Sie alle Möglichkeiten

Social Network

Follow us